Tarifvertrag öffentlicher dienst forstwirt

By August 4, 2020 Uncategorized No Comments

Nein, aber Artikel 13.01 b) des Neunten Kapitänsvertrages legt fest, dass die Arbeitszeiten innerhalb jeder Arbeitseinheit einvernehmlich vereinbart werden. Der Arbeitgeber behält sich das Recht vor, seine Betriebsstunden — die tägliche Zeitspanne, in der der Arbeitgeber seine Tätigkeit ausführt — zu bestimmen, und die Arbeitszeiten müssen innerhalb dieser Spanne liegen, aber die Festlegung der tatsächlichen Arbeitszeitpläne, der spezifischen Arbeitszeiten, in denen einzelne Arbeitnehmer arbeiten sollen, erfolgt im gegenseitigen Einvernehmen innerhalb jeder Arbeitseinheit. In den vergangenen Verhandlungsrunden war der Arbeitgeber nicht bereit, die Vergütung von Anhang H ohne die Zustimmung der PEA zur Öffnung und Änderung der Sondervergütung (OSS) von 7 % des Grundgehalts, die reguläre Vollzeitbeschäftigte erhalten, zu ändern. Die im Tarifvertrag vorgesehenen Mahlzeitenwerden gelten auch weiterhin, wenn der Reisestatus ansteht. Wenn Mitarbeiter vor Ort sind, werden Mahlzeiten in der Regel zur Verfügung gestellt, daher wäre es nicht notwendig, für etwas zu beanspruchen. Wenn der Manager seine Entscheidung nicht an den Tarifvertrag anpasst, kann die PEA Beschwerde einlegen, dass der Tarifvertrag verletzt wurde. Das PSA verlangt von den Panels, dass sie sechs Faktoren bei der Bewertung der relativen Qualifikationen von Bewerbern für stellenden Stellen im öffentlichen Dienst berücksichtigen: Bildung, Fähigkeiten, Wissen, Erfahrung, vergangene Arbeitsleistung und jahrelange kontinuierliche Dienste im öffentlichen Dienst (Seniorität). Die Panels sind nicht verpflichtet, diesen sechs Faktoren das gleiche Gewicht beizuspielen, sondern müssen mindestens alle sechs berücksichtigen. Allgemeine Blätter sind nicht für den Urlaub gedacht.

Wie im Tarifvertrag dargelegt, gelten allgemeine Abwesenheitszeiten “für andere als die in der Vereinbarung genannten Zwecke”. Jahresurlaube sind in der Vereinbarung festgelegt. Innerhalb der (vom Arbeitgeber festgelegten) Betriebsstunden werden die Arbeitszeiten der Arbeitnehmer im gegenseitigen Einvernehmen innerhalb jeder Arbeitseinheit festgelegt. Mit anderen Worten, sowohl der Mitarbeiter als auch der Manager müssen dem Arbeitsplan zustimmen. OSS ist eine Arbeit, die außerhalb dieses Zeitplans stattfindet. Angriffe auf das Auswahlsystem der Regierung werden auch nicht funktionieren. Einigen von uns mag es nicht gefallen, aber der entscheidende Faktor für den Erfolg bei Wettbewerben im öffentlichen Dienst ist das Panel-Interview. Bewertungen werden nicht mit der Begründung erfolgreich sein, dass zu viel Gewicht auf Wissen und Fähigkeiten, wie in dem Interview gezeigt wurde, und zu wenig auf Faktoren wie Referenzen, lange Erfahrung und eine solide Beschäftigungsbilanz. Überprüfungsanträge, die auf Behauptungen beruhen, dass die Bildungs- und Arbeitsgeschichte des Beschwerdeführers besser sei als die des erfolgreichen Bewerbers, würden nicht fliegen.

Diese Faktoren sind wichtig, um die Kandidaten durch die Tür zu bringen – sie sind bedeutende Screening-Kriterien —, aber sobald eine kurze Liste qualifizierter Kandidaten ermittelt ist, ist das Auswahlverfahren der Regierung so konzipiert, dass der Kandidat, der das beste Interview gibt, den Messingring greifen kann. Die PEA hat vor kurzem die Agentur für den öffentlichen Dienst (arbeitgeber) gebeten, unsere Mitglieder für verdienstvolle Dienstleistungen als Reaktion auf die COVID-Pandemie zu bezahlen. Wir hatten Mitglieder, die über das Osterwochenende an der Grenze zwischen Kanada und den USA Seite an Seite mit ihren BCGEU-Kollegen gearbeitet haben.